Das Radikal: 隹


Kanji-Trainer
Suche:
Bedeutung
Vogel    隹

Erklärung Zwei Zeichen werden gleichwertig als Vogel verwendet, nämlich und .

Verwendet bei diesen Kanji:
JLPT 4Joyo 2
Wochentag

Links: Sonne , rechts: (zwei Flügel , Vogel )
Die Sonne auf den Flügeln eines Vogels: Das gibt's an jedem: Tag der Woche.
JLPT 4Joyo 3
ansammeln
atsumeru, SHŪ
Oben: Vogel (alternativ zu ), unten: Baum
Die Vögel haben sich im Baum versammelt.
JLPT 4Joyo 3
vorwärts gehen, Fortschritt
susumu, SHIN
Links: Bewegung , rechts: Vogel
(Vögel können nicht rückwärts fliegen:) Vögel bewegen sich vorwärts.
JLPT 3Joyo 4
Beobachtung, optischer Eindruck
KAN
Links: Vogel mit aufgestelltem Kamm & Haube ( und ), also ein Hahn; rechts: sehen (= Das Auge ist auf Beinen beim Herumblicken)
Der stolze Hahn sieht, dass er beobachtet wird und will Eindruck machen.
JLPT 2Joyo 5
bestimmt, fehlerfrei, gewiss, sicher
tashika, KAKU
Links: Stein (Unterhalb der Klippe liegen Steine ), rechts: Vogel mit Kamm/Haube
Der Stein trifft den Haubenvogel, ganz bestimmt!
JLPT 1Joyo 7
Freude, Vergnügen, Jubel, sich freuen
yorokobu, KAN
Links: Vogel mit Kamm/Haube /, rechts: Mangel, fehlen (Dem beim Gähnen aufgerissenem Mund der Person fehlt's [an Manieren.])
Was dem Vogel (z.B. im Käfig) fehlt, ist Freude.
JLPT 1Joyo 5
schützen, verteidigen, bewachen, Sicherungsmaßnahme
GO
Links: Wort , rechts: (nur als Radikal) ergreifen, in eine Falle locken (ein pflanzliches Flechtwerk , um einen Vogel darunter zu locken und per Hand zu greifen)
(Eine überzeugende Argumentation:) Worte, die gefangen nehmen, können dich schützen.
JLPT 2Joyo 5
Durcheinander, Unterschiedliches, Vermischtes, ungenau
ZATSU, ZŌ
Links: neun , Baum , rechts: Vogel
Neun Bäume voller Vögel: was für ein Durcheinander!
JLPT 2Joyo 5
Niveau, halb-, quasi-
JUN
Oben: Wasser und Vogel , unten: Zweig (vergl.)
(Um schneller ans Wasser zu kommen:) Die Wasservögel sitzen auf Zweigen auf halbem Niveau.
JLPT 1Joyo 7
überzeugen, ermutigen, empfehlen, raten
susumeru, KAN
Links: Vogel mit doppeltem Hahnenkamm , also ein stolzer Hahn; rechts: Kraft (Hand/Arm ナ mit Bizeps )
Der stolze Hahn hat die Kraft, mich zu überzeugen.
JLPT 2Joyo 6
Autorität, Anspruch, Macht, Einfluss
KEN, GON
Links: Baum , rechts: Vogel mit Haube /, wie z.B. ein stolzer Hahn
Beim Baum ist ein Vogel, der mit seiner Haube Autorität beansprucht.
JLPT 1Joyo 6
ableiten, einen Schluss ziehen, Vermutung, schieben
osu, SUI
Links: Hand , rechts: Vogel
Die Hand direkt beim Vogel: Was kann man daraus ableiten? [Will man ihn etwa fangen?]
JLPT 2Joyo 6
schwierig
muzukashii, katai, NAN
Links: Variante von Han-China (Wasser und Pflanzen im Mund des Ehemannes aus China) [Hier aber fehlt: Wasser ], rechts: Vogel
In einem wasserlosen China wird es für Vögel sehr schwierig.
JLPT 1Joyo 6
aufgeregt sein, lebhaft sein, beherzt
furuu, FUN
Von oben: groß , Vogel , Feld
Wenn etwas Großes (z.B. ein Adler) über dem Vogel auf dem Feld ist, wird er aufgeregt.
JLPT 1Joyo 7
Verbindung, Schnur, Tau, Faser
I
Links: Faden , rechts: Vogel
(Damit er nicht wegfliegt:) Der Faden am Vogel dient als eine Verbindung: als eine Schnur.
JLPT 1Joyo 7
Eleganz, guter Geschmack
GA
Links: Stoßzahn , rechts: Vogel
Ein Stoßzahn bei einem Vogel wäre elegant.
JLPT 1Joyo 7
erlangen, fangen, jagen, erhalten
eru, KAKU
Links: wildes Tier (Hund auf Hinterbeinen), rechts: (nur als Radikal) ergreifen/in eine Falle locken (ein pflanzliches Flechtwerk , um einen Vogel darunter zu locken und per Hand zu greifen)
Das wilde Tier wird in eine Falle gelockt, um es zu erlangen.
JLPT 1Joyo 7
ernten
KAKU
Links: Reispflanze , rechts: (nur als Radikal) ergreifen/in eine Falle locken (ein pflanzliches Flechtwerk , um einen Vogel darunter zu locken und per Hand zu greifen)
Reispflanzen werden 'gefangen genommen' bei der Ernte.
JLPT 1Joyo 7
tragbar, mit sich nehmen, sich beschäftigen mit
tazusawaru/eru, KEI
Links: Hand , rechts: Vogel , Schwangerschaftsbauch (vergl.: schwanger sein: 孕む [はら-む], wo ein Kind aus dem Bauch kommt.)
Die Hand fasst den Vogel um den Bauch um ihn mit sich zu tragen. (z.B. ein Handy: = けいたい・でんわ.)
JLPT 2Joyo 7
anstellen, beschäftigen, mieten
yatou, KO
Oben: Tür , unten: Vogel (Hier: Tür von einem Laden mit jemanden, der schreiend Kunden anlockt.)
Der in der Tür verhält sich wie ein Vogel und ist ein Angestellter.
JLPT 1Joyo 7
zurückblicken, zurückdenken
kaerimiru, KO
Links: beschäftigen, anstellen (Der in der Tür schreit wie ein Vogel und ist Angestellter.), rechts: Stirn/Kopf
(Ein Inhaber/Unternehmer ist proaktiv und tatkräftig, aber:) Des Angestellten Kopf blickt zurück.
JLPT 1Joyo 7
veranstalten, abhalten, Event organisieren
moyōsu, SAI
Links: Person , rechts: Berg und Vogel
Wenn eine Person den Berg (ersteigt), kann sie mit den Vögeln ein Event veranstalten.
JLPT 1Joyo 7
Weibchen (bei Tieren), weiblich
mesu, me, SHI
Links: dieser 此 (anhalten , sitzende Person ), rechts: Vogel
Der Halte-an-und-Sitz-Vogel ist das Weibchen , und der Zehn-Nasen-Vogel ist das Männchen.
JLPT 1Joyo 7
quasi-, halb-(fertig)
JUN
Links: Eis , rechts: Vogel
Ein Eisvogel ist ein Quasi-Vogel?
JLPT 1Joyo 7
verkohlen, anbrennen, versengen, Ungeduld, Hetze, nervös werden
kogeru/gasu, aseru, jireru, SHŌ
Oben: Vogel , unten: Feuer
Ein Vogel auf dem Feuer: brennend vor Ungeduld.
JLPT 1Joyo 7
verborgenes Riff
SHŌ
Links: Stein , rechts: verkohlen, Ungeduld (Vogel auf dem Feuer verkohlt bei Ungeduld)
Diese Steine sind (so schlimm) wie eine Verbrennung: an einem verborgenen Riff.
JLPT 2Joyo 7
eins aus einem Paar, Zählwort für Schiffe
SEKI
Oben: Vogel , unten: Hand
Manche Vögel (z.B. Enten), wie auch die Hände sind immer paarweise.
JLPT 2Joyo 7
waschen, ausspülen
TAKU
Links: Wasser , rechts: (nur chinesisch: waschen) (Flügel , Vogel )
Mit Wasser wird es (so sauber, wie) die Flügel eines Vogels, nämlich, wenn wir waschen.
JLPT 1Joyo 7
rauben, mit Gewalt nehmen, wegnehmen
ubau, DATSU
Von oben: groß , Vogel , geschickte Hand
Für einen großen Vogel braucht man eine geschickte Hand, um ihn zu rauben.
JLPT 1Joyo 7
jung, unschuldig, kindlich
CHI
Links: Reispflanze , rechts: Vogel
(Für den Nestbau) Reispflanzen benötigen die Vögel für die Jungen.
JLPT 1Joyo 7
hüpfen, springen
odoru, YAKU
Links: Fuß (Kniescheibe und Fußabdruck ), rechts: (Flügel und Vogel )
Mit den Füßen und den Flügeln machen Vögel ihre Hüpfer.
JLPT 1Joyo 7
nur, bloß
tada, YUI, I
Links: Mund , rechts: Vogel
Der Mund des Vogels (singt) nur.
JLPT 1Joyo 7
männlich, Männchen, maskulin, tapfer, kühn
osu, o-,
Von links: Oberarm 厷 (zehn , Nase ), Vogel
Der Zehn-Nasen-Vogel ist das Männchen und das Weibchen ist der Halte-an-und-Sitz-Vogel.
JLPT 1Joyo 7
schützen, umarmen

Links: Hand , rechts: Deckel , Verbindung (Der mit dem Faden angebundene Vogel ist in einer Verbindung.)
Durch eine Hand, eine Abdeckung oder Faden (zum Festbinden) kann man einen Vogel schützen.
JLPT 1Joyo 7
Netz, dünne Seide, Gaze
RA
Oben: Netz , darunter: Schnur, Verbindung (Der Faden am Vogel ist dessen Verbindung [.. damit er nicht wegfliegt])
Bei einem Netz sind die Schnüre aus dünner Seide.
JLPT 1Joyo 7
sich entfernen, getrennt
hanareru/su, RI
Links: 离 (Deckel , Unglück (Hier: markierter Behälter), Variante v. Skorpion (man sieht nur zwei Hinterbeine und den Stachel ), rechts: Vogel
Der Deckel soll auf den Topf, denn die Skorpione und Vögel würden sich sonst entfernen!
JLPT -Joyo 7
Haufen, aufgehäuft
TAI
Links: Erde , rechts: Vogel
(Vögel lieben erhöhte Punkte) Auf dieser Erde sitzen die Vögel: auf einem Haufen.
JLPT -Joyo 7
Wer?
dare,
Links: Wort (Schallwellen aus Mund ), rechts: Vogel
(Man sieht den Sprecher nicht, deshalb kann man nur rätseln, wer gesprochen hat:) Worte wie von 'Vögeln', aber von wem?
JLPT -Joyo 7
Eichenart, Rückenwirbel, Hammer
TSUI
Links: Baum , rechts: Vogel
Der Baum mit dem Vogel ist eine Eichenart.
JLPT -Joyo 7
Kranich
tsuru,
Links: Vogel mit Kamm/Haube , rechts: Vogel (Bild eines Vogels mit Kopf , Flügel , Schwanzfeder フ und Krallen )
Ein Vogel mit Haube ist dieser Vogel: der Kranich.

Ähnliche Radikale (entweder Aussehen oder Bedeutung)



Liste der Zeichen | Liste der Radikale

Zum Trainer