Das Radikal: 禾


Kanji-Trainer
Suche:
 
Bedeutung
Reispflanze    禾

Erklärung Gezeigt ist die Ähre einer Reispflanze. Das reife Reiskorn ist hat dieses Radikal .

Verwendet bei diesen Kanji:
JLPT 3Joyo 2
Kurs, Lehrfach, Fakultät
KA
Links: Reispflanze , rechts: Volumenmaß (1 TO = 18 l; stilisierter Schöpflöffel mit etwas drauf)
Reispflanzen zu messen wird in einem Kurs gelehrt.
JLPT 4Joyo 2
Herbst
aki, SHŪ
Links: Reispflanze (Hier: Stroh) und rechts: Feuer
Reispflanzen (= deren Stroh) werden verbrannt: im Herbst.
JLPT 3Joyo 3
Sekunde
BYŌ
Links: Reispflanze , rechts: wenig (So ein kleiner Strich ist zu wenig.)
Um eine Reispflanze (zu pflanzen), braucht man so wenig: nur eine Sekunde.
JLPT 3Joyo 3
Friede, Harmonie, Japan
yawaragu, nagoyaka, WA, O
Links: Reispflanze , rechts: Mund
Wer Reis im Mund hat, gibt Frieden.
JLPT 3Joyo 3
anvertrauen
yudaneru, I
Oben: Reispflanze , unten: Frau
Die Reispflanzen kann man der Frau anvertrauen.
JLPT 3Joyo 4
Jahreszeit, jung
KI
Oben: Reispflanze , unten: Kind (Bild eines Kindes mit übergroßem Kopf 乛, Körper 丿 und zwei hilfesuchenden Armen )
Reispflanzen und Kinder entwickeln sich mit den Jahreszeiten.
JLPT 3Joyo 4
Samen, Typ, Art, Spezies
tane, SHU
Links: Reispflanze , rechts: schwer (Fahrzeug mit doppelten Rädern)
(Für die Zucht:) Von Reispflanzen, die schwer sind, nimmt man die: Samen.
JLPT 3Joyo 4
anhäufen, ansammeln
tsumu, SEKI
Links: Reispflanze , rechts: Rechenschaft, Pflicht (... für wachsende Pflanzen und Geld )
Reispflanzen, wachsende Pflanzen und Geld: immer nur anhäufen!
JLPT 3Joyo 4
Gewinn, Profit, funktionieren, wirken, Nutzen
kiku, RI
Links: Reispflanze , rechts: Messer
Reispflanzen mit dem Messer zu ernten funktioniert und bringt Gewinn.
JLPT 2Joyo 5
versetzen, weitergeben, umziehen, s. verändern, anstecken
utsuru, I
Links: Reispflanze , rechts: viele (2 Abende ) [Wenn der Mond noch nicht vollständig ist (ein Strich fehlt), ist es erst Abend .]
Reispflanzen sind viele da, man kann sie versetzen oder weitergeben, wenn wir umziehen.
JLPT 1Joyo 7
Benennung, Bezeichnung, Name, Titel, loben
SHŌ
Links: Reispflanze , rechts: 尔 (liegende Person , klein )
In den Reispflanzen liegt eine Person, ganz klein. Hat sie wenigstens Namen und Titel?
JLPT 2Joyo 5
Steuer, Zoll
ZEI
Links: Reispflanze , rechts: Variante v. älterer Bruder (aus heraus , Mund , Beine )
Mit den Reispflanzen meines älteren Bruders werden die Steuern bezahlt.
JLPT 2Joyo 5
ungefähr, Maß, Grenze, angemessen
hodo, TEI
Links: Reispflanze , rechts: präsentieren, Geschenk (Aus dem Mund des Königs kommen Geschenke.)
Reispflanzen für den Mund des Königs ist das ungefähre Maß.
JLPT 1Joyo 6
Getreide, Korn
KOKU
Links: Samurai , bedecken , Reispflanze , rechts: (Waffe/Streitaxt 几 in einer Hand )
Der Samurai schützt seine Reispflanzen mit der Waffe in der Hand, aber auch das übrige Getreide und das Korn.
JLPT 4Joyo 6
ich, mir
wata(ku)shi, SHI
Links: Reispflanze , rechts: Nase
Neben der Reispflanze, der mit der Nase: das bin ich.
JLPT 1Joyo 6
geheim, verborgen, vertraulich
himeru, HI
Links: Reispflanze , rechts: bestimmt, zweifelsfrei (... steckt im Herz eine Lanze )
(Die hohe Fruchtbarkeit) Eine Reispflanze hat bestimmt ein Geheimnis.
JLPT 1Joyo 7
Ruhe, Einfachheit, friedlich
odayaka, ON
Links: Reispflanze , rechts: herab greifende Hand , Hand ナ/ヨ, Herz
Die Reispflanze und zwei Hände über dem Herzen symbolisieren Ruhe und Einfachheit.
JLPT 1Joyo 7
Einkommen, Verdienst, arbeiten, verdienen
kasegu, KA
Links: Reispflanze , rechts: Haus (unter einem Dach zusammen mit den Schweinen / )
Die Reispflanzen bei meinem Haus bringen mein Einkommen.
JLPT 1Joyo 7
ernten
KAKU
Links: Reispflanze , rechts: (nur als Radikal) ergreifen/in eine Falle locken (ein pflanzliches Flechtwerk , um einen Vogel darunter zu locken und per Hand zu greifen)
Reispflanzen werden 'gefangen genommen' bei der Ernte.
JLPT 1Joyo 7
Bakterie, Pilz, Keim
KIN
Oben: Pflanze , unten: 囷 (Einfriedung , Reispflanze )
Eine Pflanze, die so in einem Behälter eingeschlossen ist, wie diese Reispflanze, wird von Bakterien befallen.
JLPT 2Joyo 7
Wohlgeruch, Duft, Aroma, duften
ka, kaoru/ri,
Oben: Reispflanze , unten: Sonne
Reispflanzen in der Sonne strömen Wohlgeruch aus.
稿
JLPT 1Joyo 7
Stroh, Manuskript, Entwurf

Links: Reispflanze , rechts: hoch (Haus mit 2 Stockwerken)
Reispflanzen, die hoch gewachsen waren, nutze man für Stroh oder ein Manuskript.
JLPT 1Joyo 7
hervorragend, überragend, übertreffen, exzellent
hideru, SHŪ
Oben: Reispflanze , unten: Schwangerschaftsbauch (vergl.: schwanger sein: 孕む (はら-む)
Reis so prall wie ein Schwangerschaftsbauch: hervorragend!
JLPT 1Joyo 7
Trauer, Furcht, Sorge, Angst
urei/eru, SHŪ
Oben: Herbst (wenn Reispflanzen abgefackelt werden), unten: Herz
(Weil bald der Winter kommt:) Im Herbst ist das Herz voll Trauer.
JLPT 1Joyo 7
Ähre, Wellenkamm
ho, SUI
Links: Reispflanze , rechts: Segen, Gefallen (Den Erdboden durchstößt der erste Spross im Reisfeld und liegt mir am Herzen : als Segen.)
Die Reispflanze ist gesegnet mit Ähren.
JLPT 1Joyo 7
Steuer, Pacht, Abgabe, mieten
SO
Links: Reispflanze , rechts: darüber hinaus/zudem (Steinstapel [= Steinmanderl] auf den immer noch ein Stein "dazu" gelegt wird.)
Reispflanzen braucht man darüber hinaus für: die Steuer.
JLPT 1Joyo 7
jung, unschuldig, kindlich
CHI
Links: Reispflanze , rechts: Vogel
(Für den Nestbau) Reispflanzen benötigen die Vögel für die Jungen.
JLPT 1Joyo 7
Ordnung, Regelmäßigkeit, Abfolge, Reihenfolge
CHITSU
Links: Reispflanze , rechts: verlieren (Ich betone (= Akzent ) es ist der Ehemann , der verliert) [Ehemann= = große Person mit extra-sorgenden Armen ]
Reispflanzen sind verloren gegangen: Wir brauchen mehr Ordnung.
JLPT 1Joyo 7
durchsichtig sein, klar, transparent, durchsehen, durchscheinen
suku/kasu/keru,
Links: Bewegung , rechts: hervorragend (= Eine Reispflanze , so prall wie ein Schwangerschaftsbauch ist hervorragend.)
(Ein Lob, weil er nach 10 Jahren das erste Mal die Fenster geputzt hatte:) Hervorragend, diese Bewegung, und es wurde wieder durchsichtig.
JLPT 1Joyo 7
Reispflanze
ine, ina,
Links: Reispflanze , rechts: herunter greifende, erntende Hand , alte Zeiten (Ein Tag ist vergangen.)
Reispflanzen, die mit der Hand geerntet wurden. Dies waren in alten Zeiten: die Reispflanzen!
JLPT 1Joyo 7
einladen, verführen, anregen
sasou,
Links: Wort , rechts: hervorragend (= Eine Reispflanze , prall wie ein Schwangerschaftsbauch ist hervorragend.)
Worte, die so hervorragend sind, wirken einladend und verführerisch.
JLPT 1Joyo 7
Durchfall, Ruhr
RI
Außen: Krankheit (Ein eis--kaltes Gebäude 广 macht krank.), darunter: Vorteil, Gewinn (Reispflanzen mit dem Messer schneiden bringt Gewinn.)
Eine Krankheit, die (dem Arzt) Gewinn bringt, ist der Durchfall.
JLPT -Joyo 7
welken, verwelken, schwach, bedrückt, entmutigt werden
naeru, I
Oben: Pflanze , unten: anvertrauen (Die Reispflanze kann man der Frau anvertrauen.)
Die Pflanzen, die ich dir anvertraut habe, sind verwelkt.
JLPT -Joyo 7
trainieren, üben, proben, nachdenken
KEI
Links: Reispflanze ; rechts: Var. v. Hund , Zweck, wesentlich, wohlschmeckend (Einer sitzt in der Sonne und genießt Wohlschmeckendes)
Im Reis ist der Hund zum Zweck des Trainings.
JLPT -Joyo 7
Nashi, jpn. Birne
nashi,
Oben: Gewinn (Reispflanzen mit dem Messer zu schneiden bringt Gewinn.), unten: Baum
Ein gewinnbringender Baum ist die Nashi.

Ähnliche Radikale (entweder Aussehen oder Bedeutung)

Hier werden die Merksätze für das Lernen der japanischen Kanji gezeigt. Falls Sie die chinesischen Hanzi lernen, so folgen Sie diesem Link.


Liste der Zeichen | Liste der Radikale

Zum Trainer