Das Radikal: 祭


Kanji-Trainer
Suche:
Bedeutung
Fest, Feier    祭

Erklärung Ein Körperteil (Es wurde vereinfacht aus Fleisch ) wird mit einer Hand auf den Altar gelegt, beim (Opfer-)Fest.

Verwendet bei diesen Kanji:
JLPT 3Joyo 3
Fest, Feier, verehren, anbeten
matsuri, matsuru, SAI
Oben: Körperteil (vereinfacht aus Fleisch ), Hand oder , unten: zeigen (Bild eines Altars mit etwas drauf und deshalb 'zeigen')
Fleisch wird von einer Hand auf den Altar gelegt: beim (Opfer-)Fest.
JLPT 3Joyo 4
untersuchen, urteilen, realisieren
SATSU
Oben: Dach , unten: Fest (Fleisch / wird von der Hand auf den Altar gelegt, beim [Opfer-]Fest)
Das Hausfest wird untersucht.
JLPT 2Joyo 5
Rand, Kante, Gelegenheit
kiwa, SAI
Links: Hügel , rechts: Fest (Fleisch / wird von der Hand auf den Altar gelegt: beim Opferfest.)
(Die Party ist zu laut, so dass man sie nicht im Zentrum macht?) Der Hügel für das Fest gibt uns am Rande die Gelegenheit.
JLPT 1Joyo 7
reiben, rubbeln, kratzen, scheuern, schaben
suru/reru, kosuru, SATSU
Links: Hand , rechts: untersuchen (Das Haus--fest wird untersucht) [Fest: = Fleisch /, von der Hand auf den Altar /gelegt, beim (Opfer-)Fest.]
Die Hand untersucht etwas durch Reiben.

Ähnliche Radikale (entweder Aussehen oder Bedeutung)



Liste der Zeichen | Liste der Radikale

Zum Trainer