Das Radikal: 忄


Kanji-Trainer
Suche:
Bedeutung
Gefühle    忄

Erklärung Name des Radikals: risshin

Verwendet bei diesen Kanji:
JLPT 2Joyo 5
angenehm, erfreulich, bequem
kokoroyoi, KAI
Links: Gefühle , rechts: 夬 (eine Person mit einem Rucksack コ.
(Man kann so leichter tragen:) Das Gefühl der Person mit dem Rucksack ist: angenehm.
JLPT 2Joyo 5
sich gewöhnen an
nareru, KAN
Links: Gefühl , rechts: durchbohren (Mutters Geld ist durchbohrt.)
Meine Gefühle werden durchbohrt, aber ich gewöhne mich daran.
JLPT 2Joyo 5
Mitleid, Gefühl, Mitgefühl
nasake, JŌ, SEI
Links: Gefühle , rechts: jung, blau (Wachsende Pflanzen erscheinen im Mondschein blau und jung.)
Das Gefühl der Jugend ist das Mitleid.
JLPT 2Joyo 5
Wesen, Persönlichkeit, Natur
SEI, SHŌ
Links: Gefühl , rechts: Leben, Geburt (Der Zweig an der wachsenden Pflanze steht fürs Leben.)
Das Gefühl von deinem Leben: Das ist dein Wesen/Persönlichkeit.
JLPT 1Joyo 7
Begeisterung, Ekstase, Freude, Vergnügen
ETSU
Links: Gefühle , rechts: herauskommend , älterer Bruder
Die Gefühle aus meinem älteren Bruder sind Begeisterung.
JLPT 1Joyo 7
im Herz bewahren, erinnern, gedenken, vermuten
OKU
Links: Gefühle , rechts: Gedanken (= Die Töne des Herzens )
Gefühle und Gedanken werden im Herzen bewahrt.
JLPT 1Joyo 7
verdächtig, merkwürdig, unheimlich, zweifeln, misstrauen
ayashii/shimu, KAI, KE
Links: Gefühle , rechts: senkrecht (Eine Hand ist senkrecht über der Erde .)
Gefühle, die so aufrecht daherkommen, sind verdächtig.
JLPT 1Joyo 7
bedauern, bereuen, beklagenswert
kuyama, kuyashii, kuiru, KAI
Links: Gefühle , rechts: jeder (Eine [liegende] Person = hat eine Mutter und zwar: jede)
Ein Gefühl, das jeder (mal) hat, ist das Bedauern.
JLPT 1Joyo 7
Brust, Brusttasche, lieb, teuer
futokoro, natsukashii, KAI
Links: Gefühle , rechts von oben: zehn , Augen , Kleidung
Ich fühle, dass mir zehn Augen auf die Kleidung schauen: Auf meine Brust und die Brusttasche, die mir lieb und teuer ist.
JLPT 1Joyo 7
bedauern, beklagen, wehklagen
GAI
Links: Gefühle , rechts: früher, zuvor (Es ist 'nicht gut' , dass der Stoßzahn so schräg ist, aber es ist bereits schon so geschehen.)
(Er hat Zahnschmerzen:) Die Gefühle bei einem nicht-guten Stoßzahn sind ein Bedauern und Wehklagen.
JLPT 1Joyo 7
bedauern, Reue
uramu, KAN
Links: Gefühle , rechts: Gefühle (Ich habe ein "salziges Herz " ist auch ein: Gefühl.) [salzig = Der Person (= & ) schmeckt es im Mund wie eine Hellebarde : so salzig!]
Zweimal Gefühle des Bedauerns.
JLPT 1Joyo 7
Erleuchtung erlangen, verstehen, bewusst werden
satoru, GO
Links: Gefühle , rechts: ich, wir 吾 (Fünf Münder stehen für die 5 Pfade der buddh. Erleuchtung.)
(etymologisch nicht korrekt:) Das (richtige) Gefühl und fünf Münder/Pfade führen zur Erleuchtung.
JLPT 1Joyo 7
gewöhnlich, beständig, dauerhaft, immer
tsune,
Links: Gefühl , rechts: Spanne, Bereich (..vom Sonnenaufgang [= Sonne überm Horizont ] zum Untergang [= unterm Horizont])
Meine Gefühle sind von Sonnenaufgang bis -untergang gewöhnlich beständig.
JLPT 1Joyo 7
verwirrt sein, nervös, in Eile
awateru/tadashii,
Links: Gefühl , rechts: wild/rauh (Pflanzen sterben , wenn der Fluss so wild und verwüstend ist.)
Die Gefühle sind so heftig, dass ich ganz verwirrt bin. (Oder: Meine Gefühle angesichts der Pflanze, die tot im Fluss schwimmt, sind: Verwirrung und Nervosität.)
JLPT 1Joyo 7
Groll, Hass, übel nehmen, bedauern
uramu, KON
Links: Gefühl , rechts: nicht gut ('gut' wäre: , aber hier fehlt der Akzent , also: 'nicht gut')
Das Gefühl ist nicht gut, wenn es Hass oder Groll ist.
JLPT 1Joyo 7
elend, jämmerlich, bedauernswert, miserabel
mugoi, mijime, SAN, ZAN
Links: Gefühl , rechts: teilnehmen (Wo die vereinfachte/kniende Frau mit dem 'großen' Haar ist, möchte ich teilnehmen.)
Das Gefühl, dass meine Nase groß und haarig ist, macht mich ganz elend.
JLPT 1Joyo 7
Selbstbeherrschung, zurückhalten, meiden
tsutsushimu, SHIN
Links: Gefühle , rechts: Wahrheit (Die zehn Werkzeuge sind wirklich echt/wahr.)
Verbinde das Gefühl für die Wahrheit mit: Selbstbeherrschung.
JLPT 1Joyo 7
bedauern, geizig, genügsam
oshii/shimu, SEKI
Links: Gefühle , rechts: alte Zeiten (Gemeinsam in der Sonne denken wir an die alten Zeiten.)
(Eine unglückliche Jugendliebe?) Gefühle aus alten Zeiten sind bedauerlich.
JLPT 2Joyo 7
Hass, Abscheu, hassen, verabscheuen
nikumu/i/shimi,
Links: Gefühl ; rechts: einst/früher (Bei Regen auf dem Feld , wie bei Sonnenschein , so arbeitete man einst.)
Ein Gefühl, das ich früher hatte, war Hass und Abscheu.
JLPT 1Joyo 7
faul sein, vernachlässigen, versäumen
DA
Links: Gefühle , rechts: links , Körperteil /
(Bei Rechts-Händern:) Ich habe das Gefühl, mein linker Körper (= linke Körperhälfte) ist: faul.
JLPT 1Joyo 7
Trauer, Schmerz, den Tod beklagen
itamu,
Links: Gefühle rechts: Tisch, hervorragend (Weissagung in der Frühe , dass ein Tisch hervorragend wäre)
Gefühle kommen auf den Tisch, wenn man trauert.
JLPT 2Joyo 7
traurig sein, Kummer haben, leiden
nayamu/masu/mashii,
Links: Gefühle , rechts: Licht (hier: überquellend voll), Unglück/Pech (Behälter mit Markierung X, die anzeigt, dass er leer ist - so ein Pech)
Die Gefühle, beim überquellenden Behälter mit Pech, waren Trauer und Kummer.
JLPT 2Joyo 7
Angst, furchtsam, scheu
kowai, FU
Links: Gefühle , rechts: Stoff (Hier eine Hand und Schultern , die sich aus dem Rücken und zwei Armen zusammensetzen.)[vergl. Schultern ]
Mein Gefühl bei einer Hand auf meiner Schulter ist Angst.
JLPT 1Joyo 7
sich empören, erregt, erzürnen
ikidōru, FUN
Links: Gefühl , rechts: (zehn , Pflanze ), Geld/Muschel
Die Gefühle über 10 Pflanzen, die das Geld gekostet haben, sind empörend.
JLPT 2Joyo 7
beschäftigt, in Eile
isogashii,
Links: Gefühl , rechts: tot (Sarg im Querschnitt)
(Durch Arbeit stumpft man ab:) Gefühlstod durch zuviel Beschäftigung.
JLPT 1Joyo 7
träge, faul, überheblich, beleidigen, chronisch (Krankheit)
MAN
Links: Gefühl , rechts: anmutig, graziös 曼 (.. wenn die Sonne auf Augen mit langen Wimpern scheint.)
Das Gefühl, dass sie so anmutig war, machte sie träge und überheblich.
JLPT 1Joyo 7
Freude, Vergnügen
YU
Links: Gefühl , rechts: (nur chinesisch:) versenden, Transport (Vom Körper / mit dem Messer etwas abschneiden, Deckel drauf und fertig für den Transport.) [vgl. Transport ]
Gefühle transportieren Freude und Vergnügen.
JLPT -Joyo 7
Furcht, Angst
GU
Links: Gefühl , rechts: Werkzeug (Die Auge sehen es auf dem Tisch )
Das Gefühl, wenn das Auge auf dem Tisch liegt, ist Angst und Furcht.
JLPT -Joyo 7
sich sehnen nach, verlangen nach
KEI
Links: Gefühl ; rechts: Aussicht, Panorama (Die Sonne über der Hauptstadt )
Das Gefühl bei dieser Aussicht: Sehnsucht.
JLPT -Joyo 7
Wunsch, Sehnsucht, sich sehnen
akogareru, SHŌ
Links: Gefühl , rechts: Kind/Baby (stehend im Dorf )
Die Gefühle eines Kindes sind: Wünsche und Sehnsucht.
JLPT -Joyo 7
Furcht, erschreckt. entsetzt sein
RITSU
西
Links: Gefühle , rechts: Westen 西 (Untergang unter den Horizont der Sonne im Westen), Baum
(Es wird im Wald schnell dunkel:) Die Gefühle beim Sonnenuntergang bei den Bäumen waren: Furcht und Schrecken.

Ähnliche Radikale (entweder Aussehen oder Bedeutung)



Liste der Zeichen | Liste der Radikale

Zum Trainer